STADT ERBENDORF
AUSBILDUNGSMESSE ERBENDORF
ANFAHRT
ÖFFNUNGSZEITEN
INFOS SCHÜLER
Die 2. Ausbildungsmesse findet in der Stadthalle Erbendorf, Bahnhofstraße 6 92681 Erbendorf, statt.
Samstag, 17. November 2018 von 10 bis 14 Uhr
Mit dem Ende der Schulzeit stellt sich für viele Schüler und Schülerinnen die große Frage: Welchen Beruf soll ich wählen? Mit der stetig zunehmenden Auswahl an Möglichkeiten wächst oftmals auch die Unsicherheit. Daher sollte man sich rechtzeitig Gedanken machen und sich näher über Berufsfelder und mögliche Ausbildungsstätten informieren. Job- und Ausbildungsmessen sind dafür eine ideale Plattform. Auf der 2. Ausbildungsmesse in Erbendorf mit dem Motto „Sprungbrett Zukunft“ erwartet Sie eine Vielzahl von Ausstellern aus der Region. Unternehmen, Schulen und
Ausbildungsstätten informieren an ihren Ständen zu unterschiedlichsten Ausbildungs- und Berufsbildern. Hautnah können Sie hier mit Ansprechpartnern aus allen Branchen ins Gespräch kommen und erste Kontakte knüpfen. So gewinnt man einen ganz persönlichen Eindruck, in welche Richtung die eigene berufliche Karriere gehen soll. Mit ein bisschen Glück trifft man hier vielleicht sogar seinen zukünftigen Arbeitgeber. Damit die Ausbildungsmesse ganz nach unserem Motto ein „Spruntbrett“ in die „Zukunft“ und damit für Sie persönlich ein voller Erfolg wird, haben wir nachfolgend ein paar wichtige Informationen für die optimale Vorbereitung zusammengestellt.
INFORMATIONEN FÜR ELTERN UND SCHÜLER
Hier gehts zum Leitfaden… >>
ANFAHRT
ÖFFNUNGSZEITEN
INFOS SCHÜLER
Die 2. Ausbildungsmesse findet in der Stadthalle Erbendorf, Bahnhofstraße 6 92681 Erbendorf, statt.
Samstag, 17. November 2018 von 10 bis 14 Uhr
Mit dem Ende der Schulzeit stellt sich für viele Schüler und Schülerinnen die große Frage: Welchen Beruf soll ich wählen? Mit der stetig zunehmenden Auswahl an Möglichkeiten wächst oftmals auch die Unsicherheit. Daher sollte man sich rechtzeitig Gedanken machen und sich näher über Berufsfelder und mögliche Ausbildungsstätten informieren. Job- und Ausbildungsmessen sind dafür eine ideale Plattform. Auf der 2. Ausbildungsmesse in Erbendorf mit dem Motto „Sprungbrett Zukunft“ erwartet Sie eine Vielzahl von Ausstellern aus der Region. Unternehmen, Schulen und
Ausbildungsstätten informieren an ihren Ständen zu unterschiedlichsten Ausbildungs- und Berufsbildern. Hautnah können Sie hier mit Ansprechpartnern aus allen Branchen ins Gespräch kommen und erste Kontakte knüpfen. So gewinnt man einen ganz persönlichen Eindruck, in welche Richtung die eigene berufliche Karriere gehen soll. Mit ein bisschen Glück trifft man hier vielleicht sogar seinen zukünftigen Arbeitgeber. Damit die Ausbildungsmesse ganz nach unserem Motto ein „Spruntbrett“ in die „Zukunft“ und damit für Sie persönlich ein voller Erfolg wird, haben wir nachfolgend ein paar wichtige Informationen für die optimale Vorbereitung zusammengestellt.
INFORMATIONEN FÜR ELTERN UND SCHÜLER
Hier gehts zum Leitfaden… >>
AUSBILDUNGSMESSE ERBENDORF